logo visevo

vision and evolution

 

Projektmanagement

DienstleistungenEnt EntPro

  • Einführung von strategischem Projektmanagement
    • Prozesse
    • Organisation und Rollen
    • Methoden, Werkzeuge und Instrumente
    • Controlling
    • Informationsmanagement und Berichte
  • Analyse der angewandten Projektmanagementmethoden, -Kulturen und-Strukturen
  • Kontrolle und Reviews laufender Projekte
  • Vorschläge, Initiierung und Durchführung von Sofortmassnahmen
  • Leitung von Projekten

 

Erfolgsfaktoren Projektmanagement

In einschlägigen Literaturen und Fachberichten sind unzählige Erfolgsfaktoren beschrieben.Projekt management

Wir beschränken uns auf zwei Wesentliche: Die Projektleitung und das Projektmanagement-System.

Die Projektleitung muss zu Beginn des Projektes überprüfen, ob die Projektziele durch das vorgeschlagene Projektmanagement-System erreicht werden können. Die Projektleitung billigt auch das vorgeschlagene Projektmanagement-System.

Erfolgsfaktoren Projektleitung (nicht abschliessend)

  • Zertifizierungen in Projektmethoden gewähren keinen Erfolg. Die Projektleitung muss die bestehende Projektmanagement-Kultur verstehen und diese als Wertbeitrag in sein System integrieren.
  • Die Entscheidungskompetenzen entsprechen seinen Aufgaben und Verantwortungen (Rollenbeschreibung).
  • Die Anforderungen an die Projektleitung sind projektabhängig (Klassifizierung des Projektes, Grösse Projektorganisation, PM-Kultur, ...). Somit sind die geforderten Eigenschaften wie Sozialkompetenzen, Führungskompetenzen, Selbstkompetenzen oder Fachkompetenz projektabhängig. Nicht die beste, sondern die treffendste Projektleitung gewährt Erfolg.
  • Die Projektleitung ist für den Eintritt von nichtbeeinflussbaren Ereignissen vorbereitet. Entsprechende Risiken sind beschrieben.

Erfolgsfaktoren PM-System (nicht abschliessend)

  • Die PM-Struktur muss der gelebten PM-Kultur entsprechen.
  • Die Prozesse sind bekannt, werden gelebt und als selbstverständlich wahrgenommen.
  • Die Projektmitarbeitenden beherrschen die eingesetzten Methoden und Instrumente.
  • Die Projektmitarbeitenden sind sich ihren Rollen (Aufgaben, Kompetenzen, Verantwortung) bewusst; nicht nur gelesen und stillschweigend akzeptiert, sondern vollumfänglich verstanden.
  • Die Projektmitarbeitenden verfügen über die fachlichen Kenntnisse zur Erfüllung ihrer Aufgaben.
  • Bei Projekten in verteilten Organisationen oder verschiedener Unternehmen treffen unterschiedliche PM-Kulturen zusammen, ein Findungsprozess muss stattfinden.

 

Aufwendungen Projektmanagement im Bezug zu Projekterfolg 

Mehrkosten und Fehlinvestitionen aufgrund Misserfolgen in Projekten sind weitbekannt. Unsere Analysen zeigen einen Kausalzusammenhang zwischen den Aufwendungen in das Projektmanagement pro Phase und dem Projekterfolg.

Aufwand PM

Projekte werden meist zu schnell gestartet. Die Arbeiten der Initialisierungsphase werden nicht abgeschlossen. Das Projektsystem ist nicht oder ungenügend vorhanden.